Stoppt das Militärmanöver Defender 2020!

In den nächsten Wochen werden 20.000 Soldat*innen der US-Army, 7.000 Soldat*innen der US-Nationalgarde und 750 Reservist*innen der US-Army mit insgesamt 13.000 Panzer- und Radfahrzeugen sowie Ausrüstungs- und Versorgungscontainern per Flugzeug oder Schiff aus Nordamerika nach Westeuropa gebracht; hinzu kommen 9.000 bereits in Europa stationierte US-Soldat*innen, militärische Einheiten aus neunzehn NATO-Mitgliedsstaaten sowie aus Finnland und Georgien. Unter dem Titel „Defender 2020“ werden zwischen Februar und bis April/Mai 2020 im größten Manöver der US-Streitkräfte in Westeuropa seit Ende des Kalten Krieges Soldaten, Panzer, Ausrüstung und Munition über Straßen, Schienen und Wasserwege via Deutschland nach Osteuropa „verlegt“.

Hier wollen wir nach und nach Informationen über diesen wahnsinnigen Militäraufmarsch bereitstellen und Raum zum Austausch bieten. STOPPT DEF20!

Kommende Militärbewegungen Defender 2020: 

– 16.02.2020: Ankunft der ersten 100 US-Soldat*innen in Garlstedt (Quelle)

– 19.02.2020: In Bergen sollen Panzer verladen werden (Quelle)

– 21/22.02.2020: Anlandung von Kriegsgerät in Bremerhaven (Demo findet statt) (Quelle)

– 17.03.2020: Frank-Walter Steinmeier wird das Tanklager in Bergen besichtigen (Quelle)

– Mai 2020: Ankunft der restlichen US-Soldat*innen in Garlstedt (Quelle)

– 2020: Verschiedene Manöver und Übungen sollen an Defender 2020 anschließen (Quelle)

Protest, Demonstrationen und Info-Veranstaltungen sind angekündigt

Gegen das Militärmanöver Defender 2020 formiert sich der Protest. Informationsveranstaltungen, Demonstrationen und Aktionen werden innen allen Bundesländern geplant.

Zur interaktiven Karte 

Zu den Terminen