20 Jan

INTERAKTIVE KARTE: Was geschieht wo?

 

Für aktuelle Infos zu Gegenaktionen und DEF20-Manöversichtungen bitte das jeweilige Bundesland anklicken; die Übersicht ist noch im Aufbau und wird laufend aktualisiert.

Aufruf „Bürger*innen beobachten DEF20“
(DIE LINKE/LAG Kommunalpolitik Brandenburg)

Für das US-Manöver Defender 2020 mit diversen NATO-Beimanövern werden die ersten Truppentransporte erwartet. In diesem Zusammenhang sind nicht nur Anfragen an die Kommunalverwaltungen und Anträge zur Stärkung von Frieden und Abrüstung empfehlenswert, sondern auch das Sammeln von Informationen. Dazu brauchen wir Eure Unterstützung!

Bitte schreibt uns:
1. Wo und wann ihr Militärtransporte auf Straßen und Schienen gesichtet habt!
2. Welche Beeinträchtigungen (z.B. Verspätungen, Lärm) damit verbunden waren!
3. Welche Schäden (z.B. an Straßen, Brücken oder Bäumen) mit den Transporten verbunden waren – und
4. dokumentiert gerne auch mit Fotos alles dazu was ihr könnt!

Eure Infos und Fotos, deren Weiterverwendung ihr mit dem Abschicken zustimmt, schickt bitte an anti-defender2020@mail.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.