DEF20 IN HESSEN

Intro/Update:

Widerstand gegen NATO-Manöver DEFENDER 20 formiert sich
Nein zum NATO-Kriegsmanöver – auch in Hessen: Die Friedensinitiativen der Rhein-Main Region rufen für Samstag, 1. Februar 2020, zu einer ersten Aktion gegen das Kriegsmanöver DEFENDER 2020 vor den Toren des US-Headquarters in Wiesbaden-Erbenheim auf. Treffpunkt ist die Domäne Mechtildshausen um 10:30 Uhr in Wiesbaden-Erbenheim. Für weitere Informationen: Willi van Ooyen – 0170 185 15 17

Militärisches:

07.02.2020 (Main Post) Raum Karlstadt: Manövertermine der Bundeswehr

Die Hessenschau
01.02.2020: Bundeswehr in Hessen unterstützt „Defender Europe“-Übung
28.01.2020: Die US-Militärübung zieht mit Lastwagen durch Hessen
28.01.2020: (Video) US-Militärübung gestartet

Friedensbewegung:

01.02.2020: Demonstration und Kundgebung gegen Defender 2020 vor dem Haupteingang des Headquarter der US Army in Wiesbaden-Erbenheim am 1.2.2020 (Fotos: K. Peil)

29.01.2020: Bundesausschuss Friedensratschlag, Presseerklärung und Aufruf gegen DEF20: Presse_29.01 2020 * aufruf defender 2020

Für weitere Informationen kann beim Landeskommando der Bundeswehr angefragt werden: